KML steht für Flexibilität
Problemlose Anbindung an…Logos[mehr]
News / Presse / Events
30.06.20

KML stellt auf der Automatica 2020 in München aus

[mehr]

Sehr geehrte Damen und Herren.

Aufgrund der allgemeinen Situation, ausgelöst durch das Corona Virus/COVID-19 haben wir präventiv zum Schutz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Betrieb im Unternehmen umgestellt.

Die meisten Mitarbeiter sind aus dem Homeoffice aktiv. Dort wo es nicht möglich ist Homeoffice zu realisieren haben wir weiterführende Maßnahmen implementiert um die sozialen Kontakte auf ein Minimum einzuschränken.

Nach der Prämisse „Gesundheit ist das oberste Gut“ versucht die Unternehmensführung alles Erdenkliche zu tun, um die Eindämmung der Ausbreitung zu unterstützen.

Dies hat zur Folge, dass durch verminderte bzw. nicht vorhandene Warenverfügbarkeit auch die Auslieferungen an und für unsere Kunden und Partner leider unvermeidlich darunter leiden werden. Wir sind alle bestrebt die Auswirkungen zu minimieren, aber eine Vermeidung ist defacto nicht möglich.

Zu erwartende Maßnahmen der Regierung werden auch weitere Anpassungen notwendig werden, die wir natürlich auch implementieren und umsetzen werden.

Die Erreichbarkeit über die div. Mobiltelefone ist entsprechend gegeben. Wir bitten um Ihr Verständnis und stehen Ihnen wie folgt zur Verfügung:

Sämtliche Vertriebsangelegenheiten bzw. Auftragsabwicklungsthemen:
Reinhard Mauerschitz
r.mauerschitz@kml-technology.com
+43 / 699 1403 99 71

Manuel Weber
m.weber@kml-technology.com
+43 / 699 1403 99 72

Tobias Mach
t.mach@kml-technology.com
+43 / 699 1403 99 76

Sämtliche Einkaufsangelegenheiten:

Helmut Kutner
h.kutner@kml-technology.com
+43 / 699 1403 99 73