KML steht für Flexibilität
Problemlose Anbindung an…Logos[mehr]
News / Presse / Events
Drehmaschine TD-35-Y-1350 22.07.21

Weitere Steigerung der Fertigungsflexibilität.

[mehr]

Linearmotorsysteme

Linearmotorsystem Serie LMS U

Charakteristika:

  • Verschiedene Baugrößen und Leistungsklassen
  • Höchste Dynamik
  • Kompakte Bauform
  • Minimale Geschwindigkeitswelligkeit
  • Hohe Absolut- und Wiederholgenauigkeit
  • Präzises Ablaufverhalten
  • Nahezu wartungsfrei

Linearmotorsystem Serie LMS U

Die kompakte Bauweise der LMS U-Serie ermöglicht, durch das platzsparende Monoführungsprinzip,  den Einsatz in raumkritischen Anwendungen.
Kleine bis mittlere Lasten werden mit höchster Dynamik positioniert. Der Primärteil wird ohne Eisenkern ausgeführt, wodurch ein sehr hoher Wirkungsgrad gesichert und ein coggingfreier Gleichlaufbetrieb ermöglicht wird. Mehrschlittenanwendungen sind, wie auch bei allen anderen Linearmotorsystem-Familien, standardisiert möglich.

Charakteristika:

  • Verschiedene Baugrößen und Leistungsklassen
  • Höchste Dynamik
  • Kompakte Bauform
  • Minimale Geschwindigkeitswelligkeit
  • Hohe Absolut- und Wiederholgenauigkeit
  • Präzises Ablaufverhalten
  • Nahezu wartungsfrei

Einsatzgebiete:

  • Präzisionsanwendungen
  • AOI-Anwendungen
  • High Speed Bestückungsautomaten
  • High Speed Handling
  • Fliegende Schere